Yoga 2017-08-08T13:34:39+00:00

Yoga-Wege

Das Wort Yoga bedeutet verbinden – im Hatha-Yoga zum Beispiel Atem, Körperbewusstsein und Achtsamkeit für den gegenwärtigen Augenblick. HA heisst Sonne, THA bedeutet Mond. Durch Yoga verbinden wir Festes und Weiches, Yin und Yang, Kopf und Herz, Körper und Geist mit der Seele, mit dem Bewusst-Sein des ICH BIN.

Yoga lehrt Geduld. Wie Wasser, das die Felskanten rundwäscht, verändern sich die Strukturen unserer Persönlichkeit im Lauf der Zeit. Wir werden offener und empfänglicher für das, was das Leben uns anzubieten hat, anstatt in Träumen und Vorstellungen zu verweilen, wie die Realität aussehen „sollte“.

Das passiert auf ganz unterschiedlichen Wegen. In meinen Kursen und Yoga-Retreats verwende ich hauptsächlich die Methoden, die Sie in dieser Rubrik beschrieben finden.