Gästebuch 2017-08-08T13:42:00+00:00

36 Comments

  1. Julia 18. Oktober 2017 at 15:55 - Reply

    Liebe Christine, herzlichen Dank für die tollen Youtube -Videos. Ich mag, dass sie so gut verständlich und damit nach zumachen sind. Eines der letzten Videos mag ich besonders. Sanftes Yoga Psoas. Leider habe ich nicht so einen tollen Ball im Internet gefunden. Ich selbst besitze eine normalen Gymnastikball. Damit ging es nicht und habe daher so ein flaches Balancesitzkissen verwendet. Hättest du einen Tipp nach was ich im Internet suchen müsste? Unter yogaball finde ich nur die normalen Gymnastikbälle. Viele Grüße aus Berlin. Julia

    • Christine Ranzinger 18. Oktober 2017 at 16:45 - Reply

      danke für das schöne Feedback, und probiere es einmal mit Pilatesball. Herzensgruss.

  2. Brandner Elke 12. September 2017 at 21:49 - Reply

    Liebe Frau Ranzinger,
    ich möchte mich nun endlich einmal bei Ihnen bedanken.
    Mit Ihrem Yin Yoga-Buch, das ich seit ein paar Jahren zu Hause habe, haben Sie mir ein Geschenk von unschätzbarem Wert gemacht. Kein anderes Yoga-Buch hat mich so inspiriert, mir so viel für meine eigene Praxis und auch meinen Unterricht geschenkt. Jedes Mal, wenn ich hineinlese, finde ich neue Aspekte darin. Dann praktiziere ich, lasse mich von meinen Empfindungen weiter führen und schaue neugierig zu, was über die Zeit an Neuem entsteht. Diesen Prozess habe ich über die Jahre inzwischen mehrmals durchlaufen und habe mich jedes Mal wieder beseelen, bestätigen, hinterfragen, inspirieren, erfreuen lassen können.
    Ich habe viele sehr gute LehrerInnen für meine spirituelle Entwicklung kennen gelernt und habe viel von ihnen bekommen. Sie sehe ich als eine dieser Lehrerinnen, obwohl wir uns persönlich gar nicht kennen (und ich noch nicht mal ein Youtube-Video von Ihnen gesehen habe). Vielen vielen Dank dafür!!!!

  3. Sandra 11. Juni 2017 at 18:16 - Reply

    Liebe Christine, ich durfte Dich während eines YIN-YANG-Yoga-Retreats in Leutasch kennenlernen. Ich habe die 4 Yogatage sehr genossen und sehr intensive Dehnungen in meinem Körper erlebt! Sowohl Muskeln, Bänder, Sehnen, als auch geistige Spannungen durften sich lösen. Du warst um jeden Einzelnen von uns sehr bemüht und hast Dich jederzeit um unsere Wünsche und Belange gekümmert. Nochmal vielen herzlichen Dank für die Inspiration und gerne wieder! Liebe Grüße von Sandra aus Garmisch-Partenkirchen

  4. Junko Rapp 26. September 2015 at 18:37 - Reply

    Liebe Christine,

    vielen vielen Dank für die wunderbaren Yoga Retreattage.
    Von der Mitfahrorganisation bis zur Kopfweh Betreuung.

    Mir hat es sehr gut gefallen,
    Es war schade, wegen dem Kopfweh, daß ich nicht alles mitmachen konnten,
    aber danach geht es mir wesentlich besser und ich habe jetzt mehr Kraft.
    Du hast so schöne Ausstrahlung und Führungskraft. Und Energie!

    Ich wünsche Dir gute Erholung und einen schönen Wochenanfang.

    bis bald und nochmal vielen Dank.

    liebe Grüße,

    Junko

  5. Andrea Bonnet 15. September 2015 at 17:02 - Reply

    Liebe Chiristine,

    durch Dich bin ich ganz tief in Yoga eingetaucht und Deine Erläuterungen zu den Asanas (linke und rechte Gehirnhälte, wie Du zu sagen pflegst;) treffen in so schöner und wunderbar anschaulicher Weise Geist und Körper.. Vielen Dank dafür, ich freu mich immer auf Deine Stunden!

    Liebe Grüße

    Andrea

  6. Sonja Jordan 12. September 2015 at 8:44 - Reply

    Liebe Christine,

    ich bin begeistert von Deinem Yin Yoga Buch, eine wunderschöne Ausführung, mit sehr viel Liebe verfasst…das liest man zwischen den Zeilen…
    authentisch, sehr lehrreich und für mich absolut bereichernd!
    Herzliche Grüße Sonja

  7. Nicole Bastien 29. August 2015 at 17:41 - Reply

    Liebe Christine,
    als ich vor vier Jahren bei dir meine erste Einzelstunde buchte, war mir noch nicht klar, dass Yoga aber auch du persönlich so präsent in mein Leben rücken werden. Mir war nach der Einzelstunde und dann auch nach dem ersten Kurs bei dir klar, dass ich endlich gefunden hatte, was ich bereits lange Zeit vorher suchte: Ich wünschte mir eine Yogalehrerin, die erfahren, geistig offen, bodenständig, humorvoll, einfühlsam und direkt mit ihren Schülerinnen und Schülern umgeht. Vor allem wollte ich lernen. Lernen, wie ich meinen Körper in Balance bringe und meinen Geist zwischenzeitlich abschalten kann. Bekommen habe ich viel, viel mehr von dir! Mittlerweile erlebe ich mich, dass ich in meinem Job immer wieder Yoga-Analogien einbeziehe und Meditation ist wie Atmen zum Bestandteil meines Lebens geworden. Du hast immer wieder betont, dass Yoga eine Haltung (vor allem zu sich selbst) und ein Weg ist. Nach der Zeit deiner wundervollen Begleitung stimme ich dem voll zu! Einer meiner schönsten Momente war, zunerfahren, wie unendlich das innere Universum ist. Ich empfehle dich und deine Yogapraxis vor allem Frauen sehr gerne weiter, denn ich weiß, dass du durch deine Yogapraxis uns Frauen sehr viel an Bereicherung gibst. Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs mit dir!
    Sei herzlichst gegrüßt,
    Nicole

  8. Tanja Wengner 29. Juni 2015 at 16:32 - Reply

    Liebe Christine,
    auch ich möchte mich an dieser Stelle dafür bedanken, dass ich durch dich und Yoga so viel entdeckt und erreicht habe, wovon ich nicht zu träumen gewagt hätte.
    Als ich eine der ersten Yogastunden bei dir besucht habe, habe ich sofort gespürt, dass ich einen Schlüssel gefunden habe, der mir Türen öffnen würde, von deren Existenz ich noch keine klare Vorstellung hatte. Neben der rein körperlichen Kräftigung ist es immer wieder wunderbar zu erfahren, wie durch das von dir entwickelte „Wellness-Yoga“ auch der Geist, Gedanken, Gefühle – ja der gesamte Mensch in harmonische Balance versetzt wird. Danke, für den Weg nach innen, zum Quell der endlosen Kraft in uns, danke aber auch für die Klarheit nach Aussen, die durch regelmäßige Yogapraxis entsteht, danke für die geistige und körperliche Kraft, die sich durch das Praktizieren von Wellness-Yoga vervielfacht. Die Ausbildung zur Wellness-Yoga-Lehrerin und die Weiterbildungen im Yin-Yoga sind die wertvollsten Schätze in meinem Leben, die auch alles andere in meinem Leben umso lebenswerter machen – jeden Tag. Ich kann nur jedem wünschen, dass er diese oder ähnliche Erfahrung(en) machen darf. Alles Liebe…Namasté
    Tanja

  9. Stefanie Fritsche 28. Juni 2015 at 12:47 - Reply

    Mit Christine hab ich eine Lehrerin gefunden die mir meine Yogawünsche erfüllen kann. Sowohl in den Yogastunden, den Ausbildungsstunden und in der persönlichen Beziehung. Ich hab mit Yoga und der Ausbildung gleichzeitig angefangen vor 3 Jahren und ich kann sagen, das sich vieles grundlegend zum Positiven verändert hat. Meine persönlichen Beziehungen in der Familie und zum Partner sind wesentlich besser geworden, mein Gespür für mich selbst und was mir gut tut ist besser, mein Selbstwertgefühl und die Gesundheit. Auch die finanzielle Situation. So kann ich alles in allem sagen, das sehr viel passiert ist und sich verändert hat. Auch das hat persönliches und finanzielles Engagement zusätzlich von mir benötigt, sodass ich durch die Ausbildung viel weitergekommen bin, auch wenn ich mit der Ausbildungstheorie als Schülerin längst nicht so weit bin wie ich gern wäre. Aber auch das wird noch geschehen. Das Unterrichten nach dem Stil von Christine macht mir viel Freude und wird auch gut angenommen. Danke.

  10. Doro 27. Mai 2015 at 19:41 - Reply

    Mein Yogaweg begann vor über 10 Jahren und schon damals bin ich regelmäßig in Christines Stunden gegangen. Was mir sofort gefallen hat war ihre direkte, humorvolle und spontane Art des Unterrichtens. Einige Jahre später beschloss ich eine Yogalehrer Ausbildung bei Christine zu absolvieren und empfand es als sehr lehrreich und angenehm wie sie ihr Wissen und Können weitervermittelte. Ich bin bis heute sehr dankbar sie als meine Lehrerin gefunden zu haben!

  11. Maya Mattes 6. Mai 2015 at 18:34 - Reply

    Ganz herzliche Gratulation zu dieser schönen und sehr ansprechenden Webseite! Die Texte gefallen mir extrem in ihrer herzlichen und klaren Weise!
    Ganz liebe logische Grüsse aus der Schweiz, Maya

  12. Elisabeth D. C. 1. Mai 2015 at 15:53 - Reply

    Christine Du strahlst eine natürliche Autorität aus, man fühlt sich bei Dir gut aufgehoben. Du gehst auf jede(n) Schüler(in) ein, forderst ohne zu überfordern, bist trotz Deiner spürbar jahrzehntelangen Erfahrung nicht esoterisch abgehoben, sondern hast ein wunderbares Gleichgewicht zwischen Bodenständigkeit und Spiritualität.
    Herzlichst Elisabeth

  13. Sabine Bauer 28. April 2015 at 18:33 - Reply

    Nach dem Wellness Yoga Buch habe ich nun auch das neues Yin Yoga Buch gekauft.

    Mit dem Wellness Yoga werde ich noch nicht ganz warm, ich weiss gar nicht, warum, denn es ist so vieles darin, das mich anspricht.
    Wahrscheinlich wartet es geduldig auf die richtige Zeit mit mir.
    (Update: Jetzt scheint es soweit zu sein- jetzt mag ich es genauso wie das Yin Yoga Buch.)

    Das Yin Yoga Buch fesselt mich dagegen von Anfang an. Ich habe bisher nur einen Yin Yoga workshop gemacht, und in diverse Bücher rein geschnuppert- von Stefanie Arendt bis Sarah Powers, alles interessant , aber nicht „meins“.

    Dein Buch ist beides- ausführlich und kompakt, übersichtlich und inspirierend.

    Ich hänge die Anfänger-Sequenz momentan an die wöchentlich wechselnde Reihe meines Hirschi-Buches an und fühle mich grossartig danach!

    Es ist, als ob plötzlich mehr Sauerstoff durch die Gegend am Steissbein kommt- ich fühle mich aufrechter, gerader, anmutiger und stärker.
    Auch verletzlicher, ja, aber irgendwie in der rechten Art.

    Danke dafür!

  14. Nicole 19. April 2015 at 17:52 - Reply

    Liebe Christine

    es ist mir ein großes Bedürfnis, hier in Dein Gästbuch zu schreiben, dass Du bist eine großartige Lehrerin mit einem wundervollen Gespür für jede Einzelne von uns Schülerinnen und Teilnehmerinnen bist! Ich bin sehr dankbar, dass sich vor vier Jahren mein langer Wunsch nach einer erfahrenen, bodenständigen, humorvollen, geradlinigen und verständnisvollen Yogalehrerin mit Dir mehr als erfüllte. Vielen Dank für die tollen Yoga-Stunden, Gespräche, wiederkehrende Erinnerungen an mein Innerstes und das stete Rütteln an meiner Komfortzone 😉 … ich freue mich sehr, dass Du uns mit Deinem Wissen so reichlich beschenkst. Mögest Du lange so umtriebig bleiben wie ich dich kenne und alle deine Gaben an uns alle mindestens tausendfach zu dir zurückkommen!

    Herzlichst, Nicole

  15. Jess 15. April 2015 at 13:04 - Reply

    …“ nach einer yogastunde bei Christine (ob Luna, Chi , Wellness oder Yinyogastunde) fühle ich mich danach wie eingehüllt, aufgehoben und geborgen. Ich würde fast beschreiben wie als wäre man wieder im kuschligen Bauch der Mama…..

    Da ich auch in Ausbildung zur Yogalehrerin für Wellnessyoga bei Christine bin helfen mir die Yogastunden bei Christine das erlernte Wissen in der Praxis zu vertiefen. Immer wieder Neues erlernen. Mir gefällt die Struktur der Ausbildung sehr, da mein Wissen über einen längeren Zeitraum über vertieft wird. Christine hat ein sehr gutes Gespür für ihre Schülerinnen, erkennt Stärken und Schwächen:-).

    Liebe Christine, in Dir habe sowohl für meine eigene Yogapraxis als auch als Schülerin genau die passende Mentorin gefunden!

  16. Sylvia Kouakou 14. April 2015 at 6:53 - Reply

    Seit dem Jahre 2000 besuche ich Christines Yoga Stunden, 2010 eröffnete sie mir die Möglichkeit mich bei Ihr als Yogalehrerin ausbilden zu lassen. Seit damals sind viele Jahre vergangen und sowohl die Art und Weise des Yogas (Yoga im Fitness Studio  Qi und Luna – Yoga) als auch meine Intention (Flexibilität und Fitness  Selbstfindung, Gesundung) hat sich über die Zeit hin gewandelt. Regelmäßige Teilnahme an diesen Kursen geben mir den notwendigen Ausgleich in dieser schnelllebigen (Arbeits-) Welt.

    Durch Christine wurde ich zum ersten Mal aufgefordert, mich nicht mit dem Nachbarn zu vergleichen, mich nicht zu verurteilen, sondern tolerant, geduldig und wohlwollend mir selbst gegenüber zu sein – auch wenn es mal nicht so auf Anhieb klappt. Mittlerweile habe ich verinnerlicht, dass es weniger wichtig ist, wie eine Asana aussieht, als wie sie sich anfühlt oder was sie in mir bewirkt!

    Dies hat meine eigene tägliche Praxis intensiviert und mich mir selbst näher gebracht.

    Wenn ich nun beim Unterrichten von Wellness-Yoga sehe, wie gut es den Yogis / Yoginis tut, macht mich das glücklich! Der Beruf als Yoga-Lehrerin fühlt sich dann eher nach Berufung an. Danke liebe Christine, dass du mich auf den Weg gebracht und liebevoll begleitest hast. 

  17. Tanja Seehofer 27. März 2015 at 9:50 - Reply

    Liebe Christine,
    ich genieße deine wundervollen Yogastunden. Durch dich konnte ich noch tiefer in meine Yogapraxis eintauchen, danke für dein Wissen, du bist für mich eine großartige Lehrerin und Mentorin, herzlichst, Tanja

  18. Eva 25. Februar 2015 at 19:45 - Reply

    Liebe Frau Ranzinger,

    Dani hat mich gestern zum Lunayoga mitgenommen. Ja ich habe schon lange Kinderwunsch, aber bei mir wird das durch meine Schilddrüsenerkrankung (Schwankungen) wohl etwas schierig werden. Darüber bin ich sehr traurig.

    Beste Grüße,
    Eva

  19. Kurt Zaugg 23. Februar 2015 at 16:35 - Reply

    Guten Abend Frau Ranzinger,
    wir sind begeistert von ihrer CD. Diese Musik hat bei uns schon manches ausgelöst. Mein Sohn hat diese CD an Weihnachte 2012 nach Haus gebracht. Nun der Grund für mein Schreiben, ich frage Sie ob es Ihnen möglich ist uns Übersetzungen dieser Mantras zu senden?

    Namaste
    Kurt Elvira und Olivier

  20. Djuna 9. Februar 2015 at 19:38 - Reply

    Hallo, liebe Christine!
    War mal wieder auf Deinen Seiten und hab mir gerade das 2. Buch von dir bestellt.
    Bin gerade kurz vor meiner Prüfung zur Yoga Lehrerin Habe noch mindestens 1 Jahr vor mir, viel lieber würde ich aber Yin Yoga unterrichten. Schade, dass du so weit weg wohnst, ich bin hier fast im äußersten Südosten.

    Interessiere mich auch sehr für Deine Mantra CD, wie kann ich denn dazu kommen?
    Genieße Deine letzten Tage in Indien und Thailand und sende mir gerne ein paar Sonnenstrahlen rüber, wenn du magst.

    Viele, liebe Grüße und Namaste
    Djuna

  21. Carmen 5. Januar 2015 at 22:22 - Reply

    Liebe Christine,
    Danke für Deine wunderbare Ausbildung! es war vielleicht nicht immer ganz einfach – aber immer bereichernd! Ohne Dich hätte ich den nötigen Schritt zur Verwirklichung meines Traums und jetzt das zweite Yoga-Standbein im Bayerwald NIE geschafft. DANK! Auch für Dein immerwährendes Verständnis und die wunderbare Lebensunterstützung – und Deinen Humor!
    Bis Bald! Carmen

  22. Andrea 16. November 2014 at 23:18 - Reply

    Hallo, ich praktiziere seid 6 Jahren Flow und Hathayoga. Schöne Seite:) Grüße aus Berlin

  23. Eva Carmena. Shiva prema 24. Juni 2014 at 9:38 - Reply

    Ich bin Yogalehrerin und wohne in Freiburg im breisgau.
    Ich bin interesiere für Yin- Yoga.
    Ich hätte gerne Information über eine Ausbildung.

  24. Sybil Küchle 23. März 2014 at 16:39 - Reply

    Meine neueste Errungenschaft: das Buch „YinYoga“ von Dir. Nun bin ich sehr neugierig geworden und wollte fragen, ob es noch ein Exemplar „Yoga und Frauenzyklus“ und das Skript „Meditation und Selbsterfahrung“ gibt. Liebe Grüße von Sybil Küchle

  25. Mudira 10. Februar 2014 at 10:39 - Reply

    Ruf mich doch mal an wenn du wieder im land bist.
    Würde mich sehr gern mit dir treffen.
    Mögest Du gesund und glücklich sein und mögest du dich immer geliebt fühlen.
    Mudira

  26. Martina Thomas 12. März 2013 at 14:08 - Reply

    Jeden Montag genieße ich den Luna Yoga Abend bei Christine. Man verlässt den Raum mit einem Lächeln, ein klein bisschen mehr bei sich selbst. Man hat kurz Inne gehalten, sich von unwichtigen Dingen befreit und den Blick für das Wesentliche geschärft. Christine hat eine so angenehme Art, eine wohltuende Stimme und führt einen sanft an die Techniken und Weisheiten des Luna Yogas heran.
    Martina

  27. Tanja 7. März 2013 at 10:09 - Reply

    Vielen Dank für die super Bücher und die tolle CD! Das Üben damit ist einfach und gibt trotzdem das nötige Hintergrundwissen.
    Seit ein paar Wochen besuche ich jetzt auch einen Kurs bei Christine, weil ich mal Feedback haben wollte, um nichts Falsches einzustudieren. Das hat sich als ganz wunderbare Idee herausgestellt, weil Christine ein feines Gespür für die Bedürfnisse der Gruppe hat und gleichzeitig auch ganz bei jedem Einzelnen ist. So bekommt man „ganz nebenher“ nötige Korrekturen.
    Dadurch, wie sie durch die Stunde führt und bspw. die Atmung anleitet, kann ich mich tiefer in die Übungen hineinbegeben und bei mir ankommen. Abgerundet durch die Meditation am Ende und das Singen des Mantras sind Christines Stunden die reinste Wohltat für Körper und Geist! Danke !

  28. Barbara Bauer 4. März 2013 at 22:17 - Reply

    Die Kurse von Christine Ranzinger sind jedesmal eine Wohltat für Körper und Geist. Christine versteht es präzise Hilfestellungen und Feinkorrekturen zu geben und auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Ihre Unterrichtsmethodik kennzeichnet sich durch modernes Wissen und einer tiefen Verbundenheit zum traditionellen Yoga.

  29. Gabriele Rettner-Halder 29. November 2012 at 12:14 - Reply

    Liebe Christine,
    seit vielen Jahren besuche ich Deine Yogakurse im Body Up und das nicht umsonst. Ich fühle mich nach der Stunde körperlich immer! besser. Ich finde, Du gestaltest den Unterricht nicht nur vielfältig, sondern auch sehr einfühlsam. Gestern bin ich trotz einer Entzündung im rechten Fußgelenk in der Stunde gewesen und siehe da: Danach hatte ich weniger Schmerzen als vorher. Trotz Bewegung hatte sich der Fuß beruhigt. Es müssen demnach Deine Übungen gewesen sein. Vielen Dank. Gabriele

  30. Ana Maria Santiago 31. Juli 2012 at 15:00 - Reply

    Liebe Christine
    ich war auf Ihrem Vortrag in Landsberg (Charly Riedel)
    Bieten Sie auch in Augsburg einen Kurs an, oder gibt es ein Seminar in komprimierter Form?
    Ich bin schon eine erfahrenereSchülerin (50 Jahre alt)
    Vielen Dank für Ihre Nachricht
    Ana-Maria

    • Christine Ranzinger 26. April 2015 at 18:42 - Reply

      ….unverhofft kommt oft: sehen sie doch einfach einmal auf meine aktuelle website … dort sind auch meine kurse in der yogashala augsburg aufgelistet. mit den allerbesten wünschen und einen schönen sonntag abend. christine ranzinger
      und ps. lieben gruss an charly, wenn sie ihn sehen sollten 🙂

  31. Gabi 3. September 2010 at 12:36 - Reply

    Liebe Christine – herzlichen Dank für die schönen Unterrichststunden welche ich bei Dir mitmachen konnte – ich hatte bisher schon vieles probiert um meine langjährigen Rückenbeschwerden wegzubekommen …. das Yoga bei Dir hat mir sehr gut geholfen – endlich tut nichts mehr weh!!! Leider bin ich jetzt umgezogen und kann nicht mehr mit dabeisein.

    Grüsse Gabi

  32. Sonja 2. September 2010 at 17:59 - Reply

    Liebe Christine,
    wollte dir sagen, dass ich deine Kurse schon vermisse und wie ich mich auf den Kursbeginn im September freue! Bis dann, Sonja.

  33. Mark 30. Juli 2010 at 15:17 - Reply

    Dear Christina,

    I found your class today to be very beneficial, I felt many openings. Quite good. Thank you.

    Cannot make Friday’s all the time but will try as often as possible.

    The difficulty I had was being able to hear your actual instructions. The is acoustically so perhaps speaking loud and clear not too much detail would help? I have always found it difficult to heard people in that room especially given that German is not my native language.

    Again thank you,
    Peace,

    Mark

Leave A Comment